Bericht zum BDS Dienstleisterfrühstück am 16. Juli 2021

Von: Carsten Czech (Flanke 7 GmbH), Vorstand Dienstleister;

 

Zu Gast bei der Werbefabrik Ikonikom GmbH & Co. KG

Endlich war es wieder soweit. Das erste Dienstleisterfrühstück in diesem Jahr konnte stattfinden. Als Gastgeberin freute sich Anett Wiesner von der Werbefabrik Ikonikom GmbH & Co. KG auf eine ordentliche Zahl von 11 Teilnehmern, um diese im neu bezogenen Firmengebäude begrüßen zu dürfen.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Gastgeberin wurden beim gemeinsamen Frühstück spannende Themen der Unternehmen diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Wir erörterten außerdem die Möglichkeiten einer stärkeren Medienpräsenz der Dienstleister des BDS, weshalb ich an dieser Stelle auch einen Dank an Fotograf Ralf Klamann aussprechen möchte. Im Anschluss erfolgte noch eine Führung durch die Produktionshallen des Unternehmens.

Was ist das BDS Dienstleisterfrühstück?

Ein Unternehmen des BDS Winterbach lädt zum lockeren, gemeinsamen Frühstücken ein. Für alles ist gesorgt und es gilt für die Teilnehmer nichts mitzubringen. Im Zeitraum von 1 Stunde haben die Beteiligten die Möglichkeit sich vor dem normalen Arbeitsbeginn über Aktuelles auszutauschen und das gastgebende Unternehmen besser kennenzulernen.

 

Ich blicke auf eine gelungene Veranstaltung zurück, möchte mich für das Engagement bei Anett Wiesner von der Ikonikom GmbH & Co. KG bedanken und freue mich auf das nächste BDS Dienstleisterfrühstück, in gewohnt neuer Location.

Galerie: