Das Dienstleisterfrühstück lädt dazu ein einen Blick hinter die Kulissen eines Unternehmens zu bekommen und wird mittlerweile sehr gut angenommen. Bei einem Frühstück, gefolgt von einer kleinen Führung durch das entsprechende Unternehmen, bieten sich tolle neue Einblicke.

Beim aktuellen Dienstleisterfrühstück waren wir zu Gast bei Ralf Klamann. In seinem erst kürzlich bezogenen, neuen Studio, wurden wir mit einem leckeren Frühstück begrüßt und erfuhren jede Menge Neues rund um die Herausforderungen eines Fotografen.

Das Fotostudio von Ralf Klaman in Schorndorf ist so gestaltet, dass viel Raum da ist, um kreative Ideen in Bildern umzusetzen. Es wurde deutlich, dass es für ein gutes Foto auf die Verbindung aus modernster Technik, viel Erfahrung und perfekter Vor- und Nachbereitung ankommt, um einzigartige Momente zu erzeugen.

Wir möchten uns bei Ralf Klamann herzlich bedanken. Mehr Infos gibt es auf www.ralfklamann.de

Am Dienstag, den 22.1.2019 trafen wir uns zur frühen Stunde um 7 Uhr im Rahmen des Dienstleisterfrühstücks bei IWERTA Immobilien in Schorndorf.

Die Dienstleister-Mitglieder im BDS Winterbach waren am letzten Dienstag eingeladen zum Dienstleisterfrühstück in der Allianz Generalvertretung Rube & Kopp. Jürgen Rube und Jürgen Kopp erzählten uns ein wenig aus der Geschichte ihrer Agentur. Den Unterschied macht auch bei ihrer Dienstleistung oft die persönliche, individuelle Beratung.

Die Themen von Rube & Kopp sind Versicherung und Vorsorge, gleich, ob sie sich gegen Risiken schützen, ihre Familie absichern oder für das Alter vorsorgen wollen. Wir bedanken uns herzlich bei Jürgen Rube und Jürgen Kopp für den spannenden Einblick in ihren Alltag und bei Simone Rube für das leckere Frühstück!

Ebenso wollen wir uns an dieser Stelle bedanken bei Susanne Hofmann (Logopädische Praxisgemeinschaft Hoffmann & Denzinger), die das Frühstück der Dienstleister im April ausgerichtet hatte.

Beste Grüße und allen ein schönes Wochenende,

Bernd Waldheim